Nutzungsbedingungen

Allgemeines

Die Website Kraut.net und die Kraut Smartphone App (nachfolgend einzeln auch "Website“ bzw. "App" und gemeinsam auch "Kraut-Plattform“ genannt) bilden zusammen eine Internetplattform, die es registrierten Nutzern ermöglicht Text-, Bild- und Video-Inhalte zu veröffentlichen und mit anderen Nutzern innerhalb aber auch außerhalb der Kraut-Plattform zu teilen.
Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen erklären die Rechte und Pflichten, die das Verhältnis zwischen der TechSeed Ventures GmbH (nachfolgend auch "Betreiber" genannt) und den Nutzern der Kraut-Plattform, aber auch das Verhältnis der Nutzer der Kraut-Plattform untereinander regeln und denen jeder Nutzer mit jedweder Nutzung der Dienste der Kraut-Plattform zustimmt. Soweit spezielle Bedingungen für einzelne Nutzungen der Website oder App von den nachfolgenden Nutzungsbedingungen abweichen, wird auf der Website bzw. in der App an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. Es gelten dann im jeweiligen Einzelfall ergänzend die besonderen Nutzungsbedingungen. Der Nutzer ist ausdrücklich zur Einsichtnahme, zum Ausdruck und zum Kopieren dieser Nutzungsbedingungen aufgefordert.

Registrierung
Um bestimmte Dienste der Kraut-Plattform wie z.B. das Einstellen, Teilen oder Kommentieren von Inhalten sowie das Kommunizieren mit anderen Nutzern nutzen zu können, bedarf es einer kostenlosen Registrierung, welche bei Erfolg zur Erstellung eines Kraut-Benutzerkontos führt. Zur Registrierung und zur anschließenden Nutzung des Benutzerkontos sind ausschließlich natürliche Personen zugelassen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.
Die Registrierung für die Kraut-Plattform beginnt mit dem Ausfüllen eines Registrierungsformulars in dem u.a. die Email-Adresse des Nutzers und ein frei wählbares Passwort anzugeben sind. Das gewählte Passwort ist vertraulich zu behandeln und darf nicht Dritten mitgeteilt werden. Der Nutzer ist verpflichtet den Betreiber umgehend darüber zu informieren, wenn Anlass zu der Vermutung besteht, dass ein Dritter Kenntnis von Zugangsdaten hat und/oder ein Benutzerkonto missbraucht.
Alle während der Registrierung abgefragten Daten müssen vollständig und korrekt eingegeben werden. Nach Absenden des Registrierungsformulars erhält der Nutzer zur Bestätigung eine Email mit einem Aktivierungslink. Erst nach Anklicken dieses Links ist die Registrierung vollständig abgeschlossen. Das bei Registrierung vom Nutzer verwendete Passwort wird verschlüsselt auf unserem Server gespeichert und kann anschließend vom Nutzer jederzeit geändert werden.
Alternativ sind ausgewählte registrierungspflichtige Dienste der Kraut-Plattform auch über ein Login in ein Facebook-Benutzerkonto des Nutzers zugänglich. Wird diese Art des Logins verwendet, sind die zusätzlichen Hinweise zur Einbindung von Facebook-Diensten in unseren Datenschutzbestimmungen zu beachten.
Der Betreiber kann eine Registrierung ohne Angabe von Gründen ablehnen. In diesem Fall werden alle durch den Nutzer bisher an die Kraut-Plattform übermittelte Daten unverzüglich wieder gelöscht.

Schließen des Kraut-Benutzerkontos

Der Nutzer kann sein Kraut-Benutzerkonto jederzeit innerhalb des Bereichs "Einstellungen“ in seinem Benutzerkonto löschen. Mit Ausnahme von möglichweise vom Nutzer an andere Nutzer versendete private Nachrichten werden daraufhin sämtliche vom Nutzer hochgeladene und veröffentlichte personenbezogene Inhalte innerhalb der Kraut-Plattform umgehend und unwiederbringlich gelöscht.
Der Betreiber kann seinerseits ein Kraut-Benutzerkonto mit einer Frist von vierzehn Tagen zum Monatsende jederzeit und ohne Angaben von Gründen kündigen und löschen. Das Recht des Betreibers zur Kündigung aus wichtigem Grund oder zur Sperrung eines Nutzers bei Verstoß gegen die Kraut-Community-Richtlinien bleibt hiervon unberührt.

Veröffentlichung von Inhalten

Vor dem Veröffentlichen von Inhalten (Texte, Bilder, Videos) hat der Nutzer die Pflicht sicherzustellen, dass ihm an den von ihm veröffentlichten Inhalten die ausschließlichen Nutzungsrechte zustehen und die Inhalte nicht gegen gesetzliche Vorschriften, gegen die guten Sitten und/oder gegen Rechte Dritter verstoßen. Zusätzlich verpflichtet sich jeder Nutzer nur Inhalte zu veröffentlichen, die den Kraut Community-Richtlinien entsprechen.
Alle dem Nutzer gehörenden Inhalte bleiben auch nach ihrer Veröffentlichung durch den Nutzer auf der Kraut-Plattform in seinem Besitz. Von wem die vom Nutzer auf der Kraut-Plattform veröffentlichen Inhalte einsehen kann, kann der Nutzer innerhalb seines Benutzerkontos in der Rubrik "Einstellungen" festlegen.
Für alle veröffentlichten Inhalte, an denen der Nutzer das Recht am geistigen Eigentum (IP-Recht) besitzt, gewährt der Nutzer dem Betreiber der Kraut-Plattform ausdrücklich eine gebührenfreie, nicht-exklusive, übertragbare, unterlizenzierbare und weltweite Lizenz zur Nutzung dieser IP-Inhalte. Diese Lizenz erlischt, wenn der Nutzer einzelne, zuvor von ihm auf der Kraut-Plattform veröffentlichte Inhalte entfernt oder sein Kraut-Benutzerkonto vollständig löscht.
Der Betreiber behält sich vor Inhalte, bei denen es konkrete Anhaltspunkte dafür gibt, dass durch eine Veröffentlichung über die Kraut-Plattform gegen gesetzliche Vorschriften, die guten Sitten und/oder gegen Rechte Dritter und/oder gegen die Kraut Community-Richtlinien verstoßen wird auch ohne Vorankündigung zu löschen.

Nutzung von Inhalten

Die Kraut-Website sowie die App beinhalten Daten und Informationen, die urheber- und/oder markenrechtlich zugunsten des Betreibers oder zugunsten Dritter geschützt sind. Jedes Herunterladen oder automatisierte Auslesen von Daten, jede Vervielfältigung, Änderung, Verbreitung, Speicherung, Vorführung, Sendung, Vermietung, Leihe oder sonstige Nutzung der Website im ganzen oder einzelner Inhalte der Website, insbesondere von Texten, Textteilen, und Bildern, ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers untersagt. Gestattet ist dem Nutzer ausdrücklich das Teilen von Inhalten über die auf der Kraut-Plattform integrierten Inhalte-Teilen-Funktionen.
Es ist außerdem gestattet, einen Hyperlink (Internetverknüpfung) auf die Website zu setzen, soweit er allein der Querreferenz dient. Die TechSeed Ventures GmbH behält sich das Recht vor, die Gestattung zu widerrufen. Das Darstellen und Aufrufen der Website oder einer ihrer Unterseiten innerhalb eines Frames ist nicht gestattet.
Die Inhalte des Kraut-Plattform enthalten sogenannte "externe Links" (Verknüpfungen zu Webseiten Dritter), auf deren Inhalt die TechSeed Ventures GmbH keinen Einfluss hat und für den aus diesem Grund keine Gewähr übernehmen wird. Für die Inhalte und Richtigkeit der Informationen ist ausschließlich der jeweilige Informationsanbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Sollte der TechSeed Ventures GmbH eine Rechtsverletzung bekannt werden, wird der jeweilige Link umgehend von uns entfernt.

Haftungsbegrenzung

Die TechSeed Ventures GmbH haftet nur für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung der TechSeed Ventures GmbH, ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen, solange nicht zugesicherte Eigenschaften oder vertragswesentliche Pflichten betroffen sind.
Unberührt davon bleibt die Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

Haftungsfreistellung

Der Nutzer stellt den Betreiber von sämtlichen Ansprüchen frei, die Dritte gegenüber dem Betreiber geltend machen aufgrund einer Verletzung ihrer Rechte durch von dem Nutzer auf der Kraut-Plattform eingestellter Inhalte oder Handlungen. Der Nutzer übernimmt hierbei die Kosten einer notwendigen Rechtsverteidigung des Betreibers einschließlich sämtlicher Gerichts­ und Anwaltskosten in gesetzlicher Höhe. Im Falle einer Inanspruchnahme durch Dritte ist der Nutzer verpflichtet, den Betreiber unverzüglich, wahrheitsgemäß und vollständig alle ihm zur Verfügung stehenden Informationen mitzuteilen, die für eine Prüfung der Ansprüche und eine Verteidigung erforderlich sind. Darüberhinausgehende Schadenersatzansprüche des Betreibers gegenüber dem Nutzer bleiben unberührt.

Änderung der Nutzungsbedingungen

Die TechSeed GmbH ist berechtigt, den Inhalt dieser Nutzungsbedingungen mit Zustimmung des Nutzers zu ändern, sofern die Änderung unter Berücksichtigung der Interessen der TechSeed Ventures GmbH und für den Kunden zumutbar ist. Die Zustimmung zur Änderung gilt als erteilt, sofern der Kunde der Änderung nicht binnen drei Wochen nach Zugang der Änderungsmitteilung schriftlich widerspricht. Widerspricht der Kunde innerhalb dieser Frist, so ist die TechSeed Ventures GmbH berechtigt das Vertragsverhältnis mit dem Nutzer zu beenden und dessen Benutzerkonto zu sperren.

Community-Richtlinien

Die Kraut-Plattform verbindet einzelne Personen, Sozialunternehmen und Organisationen, die nach praktischen Lösungen für aktuelle Herausforderungen u.a. in den Bereichen soziale Gerechtigkeit, Verständigung, Umwelt und Bildung suchen oder diese anbieten.
Nutzer können über eine eigene Kraut-Profilseite Informationen zu Projekten veröffentlichen, Inhalte teilen, anderen Nutzern in der Kraut folgen, mit diesen kommunizieren und sich inspirieren lassen. Ziel ist es, dass mit Hilfe dieser "Crowd" Projekte schneller und effizienter realisiert werden können.
Um eine zielorientierte, auf Respekt und Toleranz basierte Community zu bilden, verpflichten sich alle Kraut-Nutzer ergänzend zu den Nutzungsbedingungen die folgenden Regeln bei der Nutzung der Kraut-Plattform und untereinander einzuhalten:

Inhalte

Das Veröffentlichen und Verbreiten und/oder die Unterstützung und Förderung einer Verbreitung der folgenden Inhalten ist verboten:

  • Urheberrechtlich geschützte Inhalte, für die keine Berechtigung zur Nutzung vorliegt.
  • Inhalte, die falsche Tatsachenbehauptungen enthalten.
  • Inhalte, die Hassreden enthalten, zu Gewalt aufrufen oder verleiten, bedrohlich oder pornografisch sind oder graphische sowie sonstige Gewalt beinhalten.
  • Inhalte die diskriminierend gegen Individuen oder Gruppen aufgrund deren Zugehörigkeit zu einer bestimmten Religion, Volksgruppe, Nationalität oder sexueller Orientierung bzw. geschlechtlicher Identität sind.
  • Inhalte, die allgemein die Privatsphäre anderer verletzten.
  • Nicht genehmigte kommerzielle Inhalte wie reine Werbebotschaften oder Spam.
  • Inhalte, die bösartigen Code wie z.B. Viren, Würmer oder Trojaner enthalten.
Nutzung

Es ist verboten das Kraut-Netzwerks zu nutzen, um:

  • Rechtswidrige, diskriminierende oder bösartige Handlungen durchzuführen.
  • Andere Personen oder Gruppen zu bedrängen, zu bedrohen, zu belästigen oder einzuschüchtern.
  • Inhalte oder Informationen des Kraut-Netzwerks z.B. mittels Crawler, Spider oder Bots automatisiert auszulesen.
  • Um auf Benutzerkonten zuzugreifen, die einer anderen Person gehören.
Maßnahmen und Sanktionen

Bei Verstoß gegen Community-Richtlinien oder Nutzungsbedingungen behalten wir uns das Recht vor Inhalte zu löschen und/oder Nutzer von der weiteren Nutzung der Kraut-Plattform auszuschließen. Im Einzelfall entscheidet die TechSeed Ventures GmbH als Betreiber, wann ein Verstoß vorliegt und welche der folgenden Maßnahmen durchgeführt wird:

  • Das Löschen von unzulässigen Inhalten.
  • Das Aussprechen einer Verwarnung.
  • Die vorübergehende oder dauerhafte Sperrung bzw. Löschung eines Benutzerkontos.